Wochenend, Besuch und Sonnenschein….

Na, soooo ein richtiges Wochenende war das nicht, aber das Wetter war ganz in Ordnung.

Freitag kamen die beiden Namensgeber unserer Lieblingsspielmäuse zu Besuch.

Gabi und Hartmut haben uns auch was mitgebracht, naja eigentlich auch nicht uns, nur mir – Sam mag das nicht *schnurr bleibt mehr für mich. 

Ich habe was von Silvester (war das nicht der Abend, an dem sinnlos Geld ‚verpulvert‘ wurde und ich mich unterm Bett versteckt habe *grübel), Roastbeef (da sind wir beide dabei), schönen Abend und Besuch - Ihr dürft gerne wieder kommen.

War ein echt chilliger Abend und Sam war voll in seinem Element. Er versuchte immer das Essen von Hartmuts Teller zu klauen. Wobei ich mich frage, seit wann er Zucchinisuppe mag  und wie er die ‚vom Teller klauen will‘.

Einhellig wurde festgestellt, dass ‚wir‘ noch viel Spaß mit Sam bekommen werden – das Gefühl habe ich auch ^^


Ich bin ja schon froh, dass Iris und Frank, wenn sie mit Sam schimpfen, zuerst seinen Namen sagen und dann NEIN …
Am Anfang dachte ich immer, die meinen mich obwohl ich immer lieb bin *schnurr

Samstag war Frank beim FC, ich bin ja nur ein bisserl Fan aber Sam setzt sich gerne vor den Fernseher.
Ich denke, sein Vater ist Glaser (oder er denkt das)… zur  Zeit geht es ja noch, er ist ja NOCH klein. Wenn der aber in seiner vollen Pracht vor dem Fernseher sitzt, wird Frank nichts anderes übrig bleiben, als einen größeren zu kaufen (Fernseher mein ich).


Okay, das Bild zeigt allerdings ein anderes Spiel - das fand Sam nicht ganz so spannend ^^

Sonntag, bis 9 Uhr war alles in Ordnung. Ich habe im Hausflur vertraute Geräusche gehört.
Da wurde ich natürlich neugierig und habe mal, vor der Tür sitzend, ne Runde gemaunzt und Iris erwartungsvoll angeschaut.

Hat geklappt – Iris macht voller Elan die Tür auf um mich (und Sam *grummel) rauszulassen.

Und da war er, der wahrgewordenen Alptraum – ein dicker Kopf schaut durch die Tür und will rein.
Hürem war doch tatsächlich im Hausflur und hat nur auf die Gelegenheit gewartet, sich widerrechtlich Zutritt zu UNSERER Wohnung zu verschaffen. Sie weicht zurück und ich will nun natürlich wissen, was sie da sucht und setze mich auf UNSERE Fußmatte und fokussiere sie.
Hürem faucht und knurrt und der kleine Sam plustert sich auf und faucht. – zu niedlich *dahinschmelz – er will UNSER Zuhause verteidigen, der kleine Kerl ^^

Das Spiel geht gefühlte 5 Minuten, dann hatte ich die Faxen dicke, plusterte mich auf und fauche mal in die Runde -  Sam bekam das leider direkt ab und hat sich mächtig erschreckt. Resultat: alles macht sich vom Acker.

 

Bis wir beiden uns wieder entplustert hatten, verging echt ne Weile....
Ich bin später zu Sam hin und habe mich mit einem Nasenstupser entschuldigt.

Später haben sich die beiden sich chic gemacht und wir waren allein *diabolischmaunz
Wir haben erst einmal die Wohnung nach unseren Bedürfnissen umgestaltet – akkurat liegende Läufer kann ja jeder.


Währenddessen gab es 2 laute Knalls (oder heißt das Knalle, Knaller, Knallis ?!?).
Sam hat sich wieder mal vom Acker gemacht, ich war ein bisserl konsterniert und habe mal nachgeschaut, was da so gerumst hat.

Wir hatten echt Glück, oberhalb von unserer Aussichtsplattform auf dem Balkon haben wir ja so ein schweres Gitterding in dem ein Kasten mit Gras zum chillen und Straße beobachten ist. – das hat sich selbstständig gemacht (also nicht der Kasten sondern das Gitterding samt Kasten). 

Glück war, dass das Heiligtum von Frank (der Grill) den kompletten Abflug gestoppt hat, sonst hätten Sam und ich auch außerhalb unserer vertraglich zugesagten Freigangstunden Freigang gehabt.


Wir haben Iris und Frank mal nix gesagt als sie mitten in der Nacht nach Hause gekommen sind – Iris macht ja eh immer als erstes wenn sie nach Hause kommt für uns die Balkontür auf.
Der Plan ging auf: Iris macht die Tür auf und es gab den dritten Rumbs. Die Laterne, die auch noch dran hing fiel auf den Boden und der Blumenkasten rutschte nach. – Und ich hatte keine Kamera da ^^


Heute ist Dienstag und auf dem Balkon ist immer noch Chaos, mal schauen wann das Teil wieder hängt, ich hasse Unordnung (nur meine nicht *maunz)

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Latricia Ayers (Freitag, 03 Februar 2017 05:06)


    My spouse and I stumbled over here different web page and thought I might check things out. I like what I see so now i'm following you. Look forward to exploring your web page for a second time.

  • #2

    Kendal Cuthbert (Samstag, 04 Februar 2017 14:45)


    Good day! Would you mind if I share your blog with my twitter group? There's a lot of folks that I think would really appreciate your content. Please let me know. Cheers

  • #3

    Charleen Stainbrook (Sonntag, 05 Februar 2017 19:14)


    I am no longer positive where you're getting your information, but great topic. I needs to spend a while learning much more or understanding more. Thank you for magnificent info I was in search of this information for my mission.